Übersicht
24.11.2017

Urs R. Bärtschi ist Coach mit eidg. Diplom

Urs R. Bärtschi darf als einer der ersten Coaches in der Schweiz den neuen, staatlich anerkannten Titel führen: Coach mit eidg. Diplom.

Urs R. Bärtschi

 


Als Coach und Trainer bewegt sich Urs R. Bärtschi stets auf höchstem Qualitätsniveau. Der Prüfung voraus gingen mehr als 4'000 Einzelcoachings mit Kunden in über 25 Jahren. Seine Kompetenz, eingesetzt in Einzel- wie auch in Teamcoachings, sein breites und fundiertes Wissen, teilt und vermittelt er seit 18 Jahren den Seminarteilnehmern von Coachingplus.
 
Schon im Herbst 2014 hat Urs R. Bärtschi die HFP-Prüfung zum Psychosozialen Berater mit eidg. Diplom absolviert und bestanden. Er verfügt somit über ein doppeltes Titelrecht auf hohem Niveau, was seine umfassenden und kontinuierlichen Ausbildungen in den vergangenen Jahren unterstreicht. (urs-r-baertschi-coaching.ch)

24.11.2017

Urs R. Bärtschi ist Coach mit eidg. Diplom

Urs R. Bärtschi darf als einer der ersten Coaches in der Schweiz den neuen, staatlich anerkannten Titel führen: Coach mit eidg. Diplom.
mehr
13.11.2017

Flow – Freude – Glück: Wege zu einer neuen Unternehmenskultur?

Was hindert uns daran, glücklich zu sein? In jedem von uns ist das Potenzial der Freude vorhanden. Glücklichsein ist eine zentrale Lebensqualität und hat auf magische Weise etwas mit «Fliessen» zu tun. Arbeit kann zum Beispiel so eine Glücksquelle sein.
mehr
13.11.2017

Gastgeberwechsel im Bad Bubendorf Hotel

Per Ende 2017 gibt Roland Tischhauser die operative Leitung des Bad Bubendorf Hotel ab, das er in den letzten 26 Jahren gemeinsam mit seiner Frau Eveline zu einem der besten 3-Sterne-Häuser und zu einem beliebten Seminarhotel in der Schweiz gemacht hat. Nachfolger wird Tamino Palm.
mehr