Übersicht
22.05.2017

XAVER of the Year für Marcel Strässle

Im Rahmen der XAVER Award-Verleihung am 18. Mai dieses Jahres wurde Marcel Strässle, Gründer des Messebauunternehmens SYMA, für seinen innovativen Erfindergeist im Messe- und Eventbau mit dem XAVER of the Year ausgezeichnet.

 

Marcel Strässle im Helikopter. Amateurfunken und Fliegen sind neben dem Messebau zwei weitere grosse Passionen vom SYMA Gründer.

 


Jedes Jahr prämiert der Expo-Event.Live Communication Verband Schweiz mit dem XAVER-Award die besten Projekte aus der Schweizer Live Communication Branche. Neben der Prämierung der wichtigsten Projekte ist die Verleihung des XAVER of the Year – dem Preis für die herausragendsten Persönlichkeiten aus der Branche – ein zentraler Bestandteil des XAVER-Awards.

 

Für die diesjährige Ausgabe am 18. Mai 2017 geht der XAVER of the Year an Marcel Strässle für seine unvergleichliche Leistung im Messe und Eventbau.

 

Erfolg dank Rückschlag

Strässles Begeisterung für das Handwerkliche zeigte sich schon früh: Er verbrachte seine Freizeit am liebsten in der kleinen Werkstatt im Keller des Elternhauses. Dass er nach dem Abschluss der Handelsmatura eine Ausbildung als Schreiner in Angriff nahm, war naheliegend.

 

Den Grundstein für seinen unternehmerischen Erfolg legte ein Einsatz an der Kölner Möbelmesse, als das gesamte benötigte Werkzeug während des Aufbaus des Messestandes gestohlen wurde. Ein mühsamer Vorfall, der unverhofft Früchte trug: Marcel Strässle erkannte, dass noch kein normiertes, wiederverwendbares Baukastensystem existiert, das nur ein Werkzeug für den Auf- und Abbau benötigt.

 

1961 entwickelte und patentierte Strässle in Kirchberg SG die ersten Komponenten des SYMA-SYSTEM und legte damit den Grundstein für ein noch heute international erfolgreiches Unternehmen.

 

Kontinuierliche Diversifizierung

Seit der Firmengründung liegt der Hauptsitz der heute international agierenden SYMA-Gruppe in Kirchberg, St. Gallen. Das Unternehmen beschäftigt an seinen verschiedenen Niederlassungen über 1‘000 Mitarbeitende.

 

Dank der kontinuierlichen Diversifizierung zählt SYMA heute weltweit zu den grössten und erfolgreichsten Anbietern von Messe- und Eventbaulösungen. Nach wie vor gibt es kein anderes Unternehmen, das sowohl als Systementwickler, Vertreiber und Messebaudienstleister für System- und Individualstände tätig ist.

 

Stellvertretend für Marcel Strässle nahm Werner Stucki, CEO der SYMA-Holding AG, den XAVER of the Year an der Xaver Award-Verleihung am 18. Mai 2017 in der Samsung Hall in Zürich entgegennehmen. (syma.com – xaver-award.ch)

 

 

 

23.08.2017

Grossprüfung in der Messe Basel

Seit über zehn Jahren finden die mittlerweile grössten nationalen Berufsprüfungen der Technischen Kaufleute in den Räumlichkeiten der Messe Basel statt. Hinzu kommt dieses Jahr die zeitgleiche Höhere Fachprüfung für Immobilientreuhand. Mit massgeschneidertem Mobiliar hat das Congress Center Basel die Halle 1 in einen präzise ausgestatteten Prüfungsraum verwandelt – für alle Kandidaten gelten gleiche Bedingungen.
mehr
12.08.2017

Sony stellt neue Einsteiger-Projektoren vor

Sony Professional Solutions Europe stellt vier neue Projektoren der D-Serie vor, die die aktuellen Modelle ersetzen. Die effizienten und benutzerfreundlichen Desktop-Projektoren bieten eine höhere Helligkeit, ein besseres Kontrastverhältnis und eine längere Lampenbetriebsdauer. Am Preis der Modelle ändert sich nichts, sodass Kunden von einem besseren Preis-Leistungs-Verhältnis profitieren.
mehr
31.07.2017

Thomas Kis ist Expert Member beim Club 55

Nach der ausgezeichneten Bewertung seines Einführungsvortrags „The Inner Game of Sales“ wurde Thomas Kis auf dem 59. Jahreskongress des Club 55 vom Vorstand als Expert Member berufen – und belegt nun einen der begehrten und begrenzten Plätze in der „European Community of Experts in Marketing and Sales“.
mehr