Zentrum Paul Klee

Übersicht
Adresse anzeigen
Zentrum Paul Klee
Monument im Fruchtland 3
3006 Bern
Schweiz

Tel. +41 31 359 01 01
Fax +41 31 359 01 02
events[at]zpk.org

Website


Portrait

Business und Kultur unter einem Dach
Das Zentrum Paul Klee ist ein aussergewöhnlicher Veranstaltungsort, der Eventplanern und ihren Gästen viel zu bieten hat. Entworfen hat es der italienische Star-Architekt Renzo Piano, der statt eines traditionellen Museum eine grüne Insel geschaffen hat, aus der sich das Gebäude in Form von drei Wellen erhebt. Die flexiblen Konferenzräume sind mit modernster, preisgekrönter Kommunikationstechnik ausgestattet.


Facts

Klassifizierung
Kongresszentrum, Event-Location

Anzahl Personen
1 bis 300

Standort / Umgebung

  • Nähe Flughafen
  • Nähe Autobahn
  • Nähe Stadtzentrum
  • ländlich

Angebote / Infrastruktur

Inspirierende Räume

  • Auditorium 300 Plätze: Kongresse, Tagungen, Konzerte, Shows
  • Forum 310 m2: Seminare, Produkte-Präsentationen, Apéros und Galadinners
  • 4 Seminarräume für 20 bis 70 Personen
  • 3 Ateliers für kreative Workshops
  • 3 Künstlerlogen und 2 Ensemble-Garderoben

Das ganze Gebäude ist rollstuhlgängig und klimatisiert

Moderne Infrastruktur

  • Lichtstarke HD Projektoren, Grossleinwände, Seamless HD Videomischpult
  • Hochwertige Audioanlage
  • Simultananlagen inkl. fix installierten Kabinen
  • Induktionsschlaufen für Hörgeschädigte
  • Kupfer- und Glasfaser Netzwerk

Persönliche Betreuung

Eine Eventbetreuung steht dem Organisator rund um die Uhr für Auskünfte, kleinere und grössere Hilfestellungen jederzeit zur Seite. So laufen alle Fäden bei einer Person zusammen, die das Haus und seine Infrastruktur kennt. Bei Benutzung der hauseigenen technischen Infrastruktur, ist auch immer ein Techniker inbegriffen.

Gastronomie

Von Apéro über Stehlunch bis zum festlichen Bankett – je nach Bedarf werden die Gäste und Teilnehmer exquisit verköstigt. Im gesamten Haus sorgen die Betreiber des Restaurants Schöngrün für das kulinarische Erlebnis. Deren vielfach ausgezeichnete Küche kann zudem in der herrschaftlichen Villa direkt neben dem ZPK genossen werden.

Kreative Rahmenprogramme

Eine spannende Abwechslung zum Kongressalltag ergibt sich mit dem Besuch der hochkarätigen Ausstellungen, entweder geführt in Gruppen oder individuell. In den lichterfüllten Ateliers unseres Kindermuseums Creaviva – für Menschen von 4 bis 99 – entdecken Sie unter fachkundiger Anleitung ihre eigene Schöpferkraft. Die Workshops für Erwachsene, Teams, Unternehmen und Kader eignen sich hervorragend für die Visualisierung von Kernbotschaften oder zur Vertiefung von Resultaten eines Meetings. Die Beschäftigung mit Pinsel, Farbe, Gips und Jute ermöglicht die Veränderung bekannter Muster im Team und damit einen neuen Blick auf Kolleginnen und Kollegen und auf sich selbst. Was nach massgeschneiderten Konzepten entsteht, hat nicht nur emotionalen Erinnerungswert.