Übersicht
13.09.2018

Einmalige Testbeschallungen an der IMS

Vom 23. bis 25. September 2018 findet bei der Messe Luzern die zweite Integrated Media Solutions (IMS) statt. An der Schweizer Fachmesse für integrierte Systemlösungen werden Beschallungskonzepte für Festinstallationen präsentiert, was schweizweit einzigartig ist.

 

An der IMS erhalten Händler und Integratoren exklusiv die Möglichkeit, aktuelle Lösungen und Technologien für die Beschallung von Festinstallationen im Einsatz vor Ort zu erleben und zu vergleichen. «Dieses Angebot ist schweizweit einzigartig», bestätigt Messeleiter Patrik Haf. «Nirgends sonst werden unterschiedlichste Produkte unter den gleichen Bedingungen gleichzeitig öffentlich demonstriert.»

 

Fokussiert auf mittelgrosse Räume

An der IMS werden den Besuchenden live vor Ort zehn verschiedene Lösungen und Technologien präsentiert. Der Fokus liegt dabei auf mittelgrosse Räume. «In der Schweiz gibt es viele Mehrzweckhallen, Aulen oder Gemeindesäle, die alle ungefähr die gleiche Raumgrösse und -struktur haben», erklärt Daniel Zurwerra, Projektleiter der Testbeschallungen und AV Consultant der Virtually Audio GmbH. Somit wird an der IMS eine in der Schweiz übliche Situation abgebildet. Zudem erhalten die Besuchenden laut Zurwerra eine allgemeine Übersicht über den aktuellsten Markt: «Wir haben ein breites Teilnehmerfeld, welches modernste, ja sogar brandneue Produkte präsentiert.» Daniel Zurwerra ist überzeugt, dass die Testbeschallungen dank dieser Vielfalt nochmals an Attraktivität gewinnen und den Besuchenden hilfreiche Ansätze für eigene Projekte bieten.

 

Täglich Demonstrationen mit Expertenkommentar

An der IMS finden täglich drei 20-minütige Demonstrationen statt. Daniel Zurwerra, Projektleiter der Testbeschallungen und AV Consultant der Virtually Audio GmbH, wird die Präsentationen durchführen. «Jeder Besucher kann so die Unterschiede zwischen verschiedenen Lösungen bezüglich Klang oder Sprachverständlichkeit mit einem Hörerlebnis verknüpfen und bewerten», erklärt der Experte. Die Testinstallation kann zudem von den Besuchenden auch ausserhalb der Vorführungs-Zeiten selber bedient werden. (ims-expo.ch)

06.02.2019

Learntec schliesst mit Rekordergebnis

Mit mehr als 11‘600 Besuchern zeigte sich die Learntec in der vergangenen Woche relevanter und internationaler als je zuvor. Auf Europas grösster Veranstaltung für digitale Bildung präsentierten 341 Aussteller aus 15 Nationen (2018: 302 Aussteller aus 14 Nationen) die digitalen Lerntrends.
mehr
31.01.2019

MICE-Gipfel bot einen kompakten Überblick

Im brandneuen Ambassador House in Zürich-Opfikon traf sich am Dienstag das Who is Who der MICE- Branche zur 7. Ausgabe der ConferenceArena, der grössten Schweizer Messe für alle Themen rund um Business Events.
mehr
28.01.2019

Learntec 2019 zeigt digitale Lerntrends

Ab morgen Dienstag ist es soweit: Die Learntec, Europas grösste Veranstaltung für digitale Bildung zeigt bis zum Donnerstag zum 27. Mal die aktuellen Trends und zukünftige Entwicklungen.
mehr