Übersicht
13.06.2018

Neuer Hoteldirektor im Waldhaus Flims

Das Waldhaus Flims Alpine Grand Hotel & Spa (Waldhaus Flims) hat die Ernennung von Burkhard Wolter zum Hoteldirektor mit sofortiger Wirkung bekannt gegeben.

Burkhard Wolter

 

Der neue Hoteldirektor Burkhard Wolter bringt über 22 Jahre Managementerfahrung in führenden Hotelgruppen in Europa, Asien und im Nahen Osten in das Waldhaus Flims ein. Zuletzt war er General Manager des "Oberoi Beach Resort, Al Zorah", einem Fünfsterne-Luxushotel und Resort in Ajman in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Dort beaufsichtigte er die Eröffnung des Hotels und leitete ein Team von 170 Mitarbeitenden.

 

Während seiner Karriere war er zudem als General Manager bei mehreren von Kempinski Hotels & Resorts verwalteten Betrieben tätig. Dort legte er den Fokus auf individuellen Kundenservice und operative Exzellenz. Seine Expertise bewies er des Weiteren in Führungspositionen bei renommierten Hotelgruppen wie Shangri-La Hotels & Resorts, Four Seasons Hotels & Resorts und Orient-Express.

 

Ein versierter Hotelier

"Burkhard Wolter ist ein versierter Hotelier in der internationalen Fünfsterne-Hospitality-Welt, und ich bin zuversichtlich, dass er eine grossartige Bereicherung für das Waldhaus Flims sein wird", meint James Zenni, Präsident und Chief Executive Officer der Hotel-Besitzerschaft Z Capital Group. "Die Alpen waren lange Zeit die erste Adresse für Luxusunterkünfte, und das Waldhaus Flims ist in der Region nach wie vor das exzellente Hotel und Resort für Gäste aus aller Welt", so Zenni weiter.


 
Auch der neue Hoteldirektor zeigt sich erwartungsvoll: "Das Waldhaus Flims ist ein einzigartiges Grand Hotel, und ich freue mich darauf, eng mit dem Z Capital und Waldhaus Team zusammenzuarbeiten und neue, originelle Wege zu beschreiten, um unseren Gästen einen erstklassigen Service und ein unvergleichliches Erlebnis zu bieten", so Wolter. (waldhaus-flims.ch)

20.03.2019

Mangelware Wertschätzung

Die Wertschätzung gegenüber Mitarbeitenden gilt als wichtige Stellschraube für die emotionale Bindung der Belegschaft ans Unternehmen. Trotzdem ist sie vielerorts noch Mangelware. Wertschätzung ist darum auch das Fokus-Thema in der März-Ausgabe von seminar.inside.
mehr
17.03.2019

Marketing Tag begeistert 900 Teilnehmende

Der Marketing Tag 2019, Trendscout-Event der Marketingbranche setzte im KKL Luzern starke Impulse für die Trends der nächsten Jahre und begeisterte mit der Verleihung der begehrten Marketing Trophy.
mehr
16.03.2019

TALENTpro war eine Attraktion für Recruiter

Super-Recruiter, ein Job-Monster, Food-Trucks und Strassenmusikanten: Die TALENTpro wurde ihrem Festivalcharakter wieder mehr als gerecht. Zwei Tage lang schlug der Puls der Recruiting-, Employer-Branding- und Talentmanagement-Szene in der Kulturhalle Zenith in München.
mehr