Übersicht
11.04.2018

Prävention im Büro zahlt sich aus

Unfälle im Büro sind keine Seltenheit. Die Aktion «Prävention im Büro» der Eidgenössischen Koordinationskommission für Arbeitssicherheit EKAS macht auf die oft unterschätzten Risiken in Unternehmen des Dienstleistungssektors mit Büroarbeitsplätzen aufmerksam.

Sicher und gesund im Büro, mit den drei gratis Online-Tools der EKAS


Lose Kabel, Teppichohren, offene Schubladen – die Gefahrenquellen für Stolperunfälle werden oft unterschätzt. Auch gesundheitliche Probleme wie Rückenschmerzen und Muskelverkrampfungen sind nur zwei von zahlreichen Folgen, die durch langes Sitzen ausgelöst werden können.

 

Praktische Tipps

Die EKAS-Box, das Präventionsinstrument der EKAS, lädt den Besucher und die Besucherin ein, sich neues Wissen zu Gesundheit und Sicherheit am Büroarbeitsplatz anzueignen. Ein virtueller Rundgang durch verschiedene Bürosituationen bietet Führungskräften und Mitarbeitenden auf unterhaltsame Weise praktische Tipps, unter anderem zu Themen wie «Büroeinrichtung». Ein Exkurs zu «Stolpern und Stürzen» macht auf Stolperfallen wie achtlos hingestellte Arbeitsmappen und Papierkörbe aufmerksam. Der Abschnitt «Ergonomische Hilfsmittel» bietet hingegen konkrete Hilfestellungen, wie man beispielsweise mit einer Handballenauflage die Gelenke schonen oder mit einer Dokumentenauflage den Nacken entlasten kann.

 

Es bleibt nicht bei der Theorie: Mit den Apps der EKAS-Checkbox kann das Wissen anschliessend angewendet werden. Mit Hilfe der Apps werden Sicherheits- und gesundheitstechnische Mängel im Unternehmen aufgespürt und der Büroarbeitsplatz innert wenigen Minuten ergonomischer eingerichtet.

 

Sieben Lernmodule

Mit den EKAS-Lernmodulen können die Kenntnisse schliesslich geprüft und gefestigt werden. Sieben Lernmodule zu verschiedenen Themen wie «Gebäudeunterhalt» oder «Unfallverhütung im Büro» stehen zur Auswahl. Wer ein Lernmodul erfolgreich absolviert, erhält eine schriftliche Bestätigung zum Download. Wie sicher sind Sie in Sachen Sicherheit im Büro? Überprüfen und verbessern Sie mit wenigen Klicks Ihren Arbeitsplatz unter prävention-im-büro.ch.

13.12.2018

Drei Verkaufstipps für 2019

Viele Menschen fassen verschiedene Vorsätze für das neue Jahr. Vertriebsprofis streben naturgemäss nur ein festes Ziel an: Umsatzsteigerung. Experten wissen, wie ihnen das gelingt.
mehr
20.11.2018

Mehr Besuchende, zufriedene Ausstellende

Die bedeutendste nationale und internationale Bildungsmesse Swissdidac & Worlddidac Bern ist erfolgreich über die Bühne gegangen. 13‘000 begeisterte Besucherinnen und Besucher aus dem In- und Ausland, 10 Prozent mehr als vor zwei Jahren, liessen sich von den 270 Ausstellenden auf dem BERNEXPO-Gelände über die neusten Trends im Bildungsbereich informieren. Die Veranstalter zogen eine positive Bilanz.
mehr
15.11.2018

Jugendarbeitsschutz und Mutterschutz in der Schweiz

Menschen in besonderen Umständen benötigen besonderen Schutz. So sind in der Schweiz im Jugendarbeitsschutzgesetz besondere Bestimmungen für Jugendliche zum Schutz ihrer Gesundheit, ihrer Sicherheit sowie der physischen und psychischen Entwicklung definiert. Auch für Frauen in der Schwangerschaft und während der Stillzeit gibt es besondere Bestimmungen.
mehr