Übersicht
29.01.2020

Vor der 8. ConferenceArena

Mit Spannung erwartet die MICE-Welt die 8. Ausgabe der wichtigsten Plattform für Business-Events: Die „ConferenceArena“, die am Donnerstag, 6. Februar 2020 in Zürich über die Bühne geht.

 

Roger Schaer im StageOne


Mit weit über hundert Schweizer und internationalen Ausstellern vermelden die Veranstalter für 2020 ein Rekordjahr. Im StageOne in Zürich Oerlikon erleben Besucher die faszinierende Welt der Events. Dabei ist erstmals auch die Gruppe „Leading Hotels of the World“ unter den Ausstellern.

 

„In diesem Jahr ist die ConferenceArena unglaublich vielseitig. Vom Gaultmillau Hotel des Jahres, dem Europameister im Eisschnitzen über MSC mit dem neusten Meeting Trend Kreuzfahrtschiff bis hin zur 1'500 Meter unter der Erde gelegenen Event-Location, der Salzmine in Bex, ist wirklich alles vertreten», erklärt Geschäftsführer Roger Schaer. Kurzum: Im StageOne in Zürich Oerlikon erleben die Besucher alle Facetten der faszinierenden Welt der Events.

 

Weiter wird den Besuchern auch die an das StageOne angrenzende Halle 550 präsentiert. Mit einer nutzbaren Fläche von über 7'000 Quadratmetern positioniert sich die Halle 550 der GMZ als innovative Event-Location für eine grosse Bandbreite verschiedener Events. Bei Führungen erhalten die Messe-Besucher am 6. Februar exklusive Vorab-Einblicke.

 

Die besten Speaker messen sich in Zürich

Hochspannung erwartet die Besucher auch beim ersten Speaker Slam Swiss, der im Rahmen der ConferenceArena zusammen mit Europas grösster Redneragentur „Speakers Excellence“ ausgerichtet wird und SmARTec als Technik-Partner. „Die besten Redner messen sich in kompakten siebenminütigen Impulsen. Dadurch können unsere Besucher den nächsten Star-Redner für ihren Anlass vor Ort live erleben“, so Roger Schaer. Zum Beispiel Mark Alder, Rhetorik-Europameister und Experte für Lehren und Lernen mit seinem Impuls zum Thema "Aufmerksamkeitsmanagement". Die Zuhörer profitieren von einer riesigen Informationsvielfalt.

 

Das Who's Who der MICE Branche

Am Abend erwartet die Gäste neben der traditionellen Verleihung der MICE-Awards noch die JaZZFire NIGHT, auf der das Who's Who der MICE Branche die 8. Ausgabe der ConferenceArena ausklingen lässt. AWI sorgt mit seinem Saxophon für die richtige Stimmung und Christian Ziegler heizt mit einer Feuershow ein. Zudem wird es ein Surprize Catering vom Catering Service der Genossenschaft Migros Zürich geben. Dort haben die Besucher die Gelegenheit, die Top-Redner und Referenten des Tages auch persönlich kennen zu lernen. (conferencearena.ch)

30.03.2020

Coaching-Ausbildung im virtuellen Klassenzimmer

Während die Welt den Atem anhält, hat das Klotener Institut für Coaching-Ausbildungen auf Online-Veranstaltungen umgestellt. Die Teilnehmer treffen sich in der dritten Woche im virtuellen Klassenzimmer. Sowohl Teilnehmer als auch Ausbilder sind überrascht, wie gut die virtuelle Ausbildung funktioniert und wie sehr sie Nähe erlaubt.
mehr
30.03.2020

Durch Selbstreflexion zu nachhaltigem Führungserfolg

Die meisten von uns haben 2020 (wieder) mit guten Vorsätzen begonnen. In vielen Fällen wird das Ergebnis der Umsetzung wohl eher ernüchternd sein, denn nach einem kurzen Versuch sich zu verändern, kehren wir gern zu alten Gewohnheiten zurück.
mehr
20.03.2020

Als Frau erfolgreich sein

Frauenquote? Es geht auch ohne. Davon ist Marion Bourgeois überzeugt. Die Autorin gibt im Fokus-Thema der März-Ausgabe von seminar.inside fünf Tipps, wie Frauen im Beruf erfolgreich sein können – von der persönlichen Zielsetzung bis zur konkreten Umsetzung.
mehr