Übersicht
04.09.2019

Vor der Business Innovation Week Switzerland

„Wo sind die engagierten Zukunftsgestalter der Schweiz?“ fragt sich Ewa Ming. In Sachen Innovation und Digitalisierung werde viel geredet, aber zu wenig gehandelt.

Ewa Ming

 

Die Unternehmerin und langjährige Macherin der SuisseEMEX will der Schweizer Wirtschaft neue Impulse für zukunftsorientiertes, nachhaltiges Wirtschaften geben. Denn viele Manager würden – gerade wenn es um die Arbeitswelt der Zukunft geht – immer noch nicht begreifen, dass die Zeit drängt zu handeln.

 

Interaktiver Inspirations- und Erlebnisraum

„Ich will alte Zöpfe und Krawatten abschneiden und habe damit bei mir selber angefangen!“  Dafür hat die erfahrene Veranstalterin und Gründerin von Messen und Kongressen ein neues, zukunftsweisendes Eventformat entwickelt:  Die Business Innovation Week Switzerland (BIW). Sie verwandelt den pulsierenden Werkplatz Zürich Oerlikon vom 1. bis zum 3. Oktober 2019 in einen interaktiven Inspirations- und Erlebnisraum für unternehmerische Innovationen. Die Botschaft: neu Denken, neu Handeln.  Im Fokus stehen Digitalisierung, Trends und neueste Technologien für die moderne Arbeitswelt.

 

Die Leserinnen und Leser von seminar.inside  erhalten Gratistickets für die Live-Experience-Expo und 20 Prozent Rabatt auf alle Ticketkategorien. Promocode: BIW19INMA

www.businessinnovation.ch

20.09.2019

Der Mensch im Mittelpunkt

Es braucht tiefgreifende Verhaltensänderungen, wie wir über Arbeit, über Menschen und uns selber denken. Was ist wirklich wichtig? Das Fokus-Thema in der September-Ausgabe von seminar.inside stellt den Menschen in den Mittelpunkt und gibt Gedankenanstösse zur Sinngebung in der digitalen Welt.
mehr
17.09.2019

20 Jahre Coachingplus - eine Erfolgsgeschichte

Im kommenden Januar feiert Coachingplus einen runden Geburtstag: Das Klotener Institut blickt auf 2‘500 Coaching-Absolventen in 20 Jahren zurück.
mehr
13.09.2019

Weihnachtsessen für 70 Mitarbeitende, davon 6 vegan und 12 allergisch auf Gluten?

Die schönste Eventlocation der Schweiz lässt keine Kundenwünsche offen.
mehr