Übersicht
24.01.2019

Vor der ConferenceArena in Zürich Opfikon

Am kommenden Dienstag, 29. Januar 2019 findet die wichtigste Schweizer MICE-Messe (Meetings, Incentives, Conventions, Events) ConferenceArena, The Platform for Business Events, in der brandneuen Meeting-Location Ambassador House in Zürich Opfikon statt.

Das Ambassador House in Zürich Opfikon


Nach dem erfolgreichen Relaunch der ConferenceArena 2018 im Stage One verspricht die bekannteste Schweizer Plattform für alle Themen rund um Business Events auch 2019 Innovation pur: Austragungsort ist das brandneue Ambassador House in Opfikon – eines der modernsten Conferencing Centers im Raum Zürich. Auf der Messe am 29.1.2019 erwartet die Besucher ein kompakter Überblick für alle Bereiche des Meeting- und Konferenz-geschäfts sowie ein hochkarätiges Programm für die eigene Weiterbildung im neuen Jahr mit Moderator Sven Epiney.

 

Innovation im Messe-Bereich

Nach dem erfolgreichen Relaunch der ConferenceArena 2018 im Stage One, (hier im Video) findet die wichtigste MICE-Messe (Meetings, Incentives, Conventions, Events) der Schweiz am Dienstag, 29. Januar 2019 von 11:00 bis 18:00 Uhr auch wieder in einer brandneuen Location statt: im Ambassador House in Zürich-Opfikon, einem der modernsten Conferencing-Centers im Raum Zürich.

 

Ambassador House, die neue Location

Wo früher das Renaissance Hotel und die Zurich Financial Services zu Hause waren, erstrahlt ab 2019 das komplett modernisierte Ambassador House in neuem Glanz: „Es ist diese einzigartige Kombination aus exzellenter technischer Ausstattung, einer perfekten Infrastruktur mit zahlreichen Meetingräumen unterschiedlichster Grössen, 38‘000 m2 Bürofläche, innovativer Co-Working-Spaces, 1120 hauseigenen Tiefgaragenplätzen und idealer Lage in Flughafennähe, die diese Location so besonders macht“ sagt Roger Schaer, Geschäftsführer der ConferenceArena. „Vor allem die lichtdurchfluteten Atrien sowie der modern gestaltete Foyerbereich sind idealer Austragungsort für die ConferenceArena und bieten den Besuchern die exklusive Gelegenheit, die neue Location für Ihre zukünftigen, richtungsweisenden Meetings persönlich kennenzulernen.“ so Schaer.

 

Das Konzept des City-Boulevards und der 3 Squares

Die ConferenceArena ist eine Event-City mit Boulevard, über welchen man zwischen 11:00 und 18:00 Uhr gemütlich flaniert und sich dabei in den angrenzenden «Cafés» und «Geschäften» von Produkten aus der ganzen MICE-Welt inspirieren lässt. Welche Technologien in der Meeting-Branche morgen im Trend liegen werden, bekommen das Fachpublikum sowie die Eventmanager und Entscheidungs-träger im Technology Square präsentiert. Auf dem Networking Square dominieren die Themen Zusammenkunft und Interaktion. Im Experience Square können Teambuilding Aktivitäten, Rahmenprogramme oder andere relevante Dienstleitungen des Meeting Business konkret erlebt werden. Pulsierend wie eine richtige Stadt und am Puls der Zeit, das ist die ConferenceArena.

 

Hoher Nutzen für Besucher

Zu Beginn des neuen Jahres präsentiert die ConferenceArena ihren Besuchern am 29. Januar während des Tages einen kompakten Überblick über alle Bereiche des Meeting- und Konferenzgeschäfts. Gegenüber dem letzten Jahr werden mehr als 30 neue Aussteller wie das Grand Hôtel du Lac, Kameha Grand, Einstein St. Gallen, Heineken, BMW, oder die Pilatus Bahnen dabei sein. Die neue Location Ambassador House kann man im Rahmen von Führungen an der Messe ganz genau kennenlernen. Auf diese Weise kann man als Besucher sicher sein, dass die Messe wieder viel Neues zu bieten hat.

 

Die ConferenceArena ist damit der ideale Ort, um wegweisende Ideen für die eigenen Business Anlässe wie Meetings, Incentives, Conventions oder Events in der Schweiz und darüber hinaus zu generieren.

 

Hochkarätiges Programm

Die guten Vorsätze zur persönlichen Weiterbildung für das neue Jahr können an der Messe ebenfalls umgesetzt werden: Hochkarätige Speaker geben Inputs zu topaktuellen Themen und stehen danach auch für persönliche Rückfragen zur Verfügung. Rüdiger Böhm tritt zum Thema „Voll motiviert auf Erfolgskurs bleiben“ auf. Gian Gilli, Projektverantwortlicher der Eishockey WM 2020 und Marco Parroni für die weltweite Formel E, werden ein anregendes Podiumsgespräch zu „Faszination Grossanlässe“ führen. Neben den Bühnen wird es neu auch Workshops geben: „Humorvoll gegen Arbeitsstress“ oder Manfred Ritschards Workshop „Service-Excellence statt Routine“ bieten den Besuchern wertvolle Inputs. Der Abendanlass von 18:00 bis 19:30 Uhr soll Ausstellern und Besuchern zum Abschluss der Messe noch die Gelegenheit bieten, sich in gemütlicher Atmosphäre intensiver zu unterhalten und zu vernetzen. (conferencearena.ch)

07.08.2019

Messen: ein wichtiger Motor der Volkswirtschaft

Die Messen sind und bleiben ein wichtiger Motor der Volkswirtschaft. Das zeigt der Blick in die aktuelle Messestatistik 2018 von Expo Event.
mehr
05.08.2019

Kreative Ideen für ein erfolgreiches Seminar

Erleben Sie mit den Teilnehmenden, nach einem erfolgreichen Seminartag, die wunderschöne Naturlandschaft mit einem der Guides. Vom Steinmanndli bauen in der Emme, über geführter Wanderung zu den Schangnauer Wasserbüffeln bis hin zur Bierdegustation, das Seminar-Team des Kemmeriboden-Bads organisiert individuelle Rahmenprogramme nach Ihren Wünschen.
mehr
15.07.2019

Banderet übernimmt Führung von MCI Zürich

Ab Januar 2020 übernimmt Carolyn Banderet die Führung von MCI Zürich. Banderet ist erfahrene Spezialistin in der Live-Kommunikation und heute als Strategy & Experience Director am Zürcher Standort tätig. Frank Marreau – bisheriger Managing Director am Standort Zürich – nimmt bis zur Übergabe Ende Jahr weiterhin die volle Verantwortung für diese Position wahr.
mehr