Übersicht
09.11.2018

Wechsel im Hotel Schweizerhof Bern

Michèle Liebermann Dreier wird ab 1. Dezember 2018 die Stelle als Director of Sales & Marketing im Hotel Schweizerhof Bern von Dominique Haslebacher übernehmen.

Michèle Liebermann Dreier

 

Nach verschiedenen Stationen in der Hotellerie arbeitete Michèle Liebermann Dreier die letzten drei Jahre als Head of Sales und Booking in der Kongress + Kursaal Bern AG. Sie ist Absolventin der renommierten Ecole Hôtelière Lausanne und erlangte dort ihren Bachelor im Jahr 2010. Sie folgt auf Dominique Haslebacher, die sich entschieden hat, das Hotel Schweizerhof Bern & THE SPA auf Ende Oktober zu verlassen.

 

„Wir danken Dominique Haslebacher für die tolle Zusammenarbeit und wünschen ihr für die Zukunft alles Gute. Mit Michèle Liebermann Dreier haben wir eine erfahrene, motivierte und kommunikationsstarke Persönlichkeit gefunden. Wir freuen uns auf die gemeinsame Zukunft“, erläutert Iris Flückiger, General Managerin.

 

Über das Hotel Schweizerhof Bern

Das Hotel Schweizerhof Bern ist Teil der Bürgenstock Selection – Katara Hospitality Switzerland AG. Das Haus bietet 99 Zimmer und Suiten, die 800 m² grosse Bel Etage mit 11 Sälen und Räumlichkeiten inklusive dem legendären Ballsaal Salon Trianon, die mit 14 Gault-Millau-Punkten ausgezeichnete Jack’s Brasserie, die edle Cigar Lounge, den 500 m² grossen Spa sowie die einzigartige Sky Terrace.


Die Katara Hospitality Switzerland AG wiederum ist im Auftrag der katarischen Investoren die Entwicklungs- und Betreibergesellschaft der Schweizer Hotels. Zurzeit besteht das Portfolio aus dem Hotel Schweizerhof Bern (99 Zimmer), dem Bürgenstock Resort Lake Lucerne (383 Zimmer) und dem Hotel Royal Savoy Lausanne (196 Zimmer). Das gesamte Investitionsvolumen der Katara Hospitality in der Schweiz beträgt eine Milliarde Franken. (schweizerhof-bern.ch)

20.09.2019

Der Mensch im Mittelpunkt

Es braucht tiefgreifende Verhaltensänderungen, wie wir über Arbeit, über Menschen und uns selber denken. Was ist wirklich wichtig? Das Fokus-Thema in der September-Ausgabe von seminar.inside stellt den Menschen in den Mittelpunkt und gibt Gedankenanstösse zur Sinngebung in der digitalen Welt.
mehr
17.09.2019

20 Jahre Coachingplus - eine Erfolgsgeschichte

Im kommenden Januar feiert Coachingplus einen runden Geburtstag: Das Klotener Institut blickt auf 2‘500 Coaching-Absolventen in 20 Jahren zurück.
mehr
13.09.2019

Weihnachtsessen für 70 Mitarbeitende, davon 6 vegan und 12 allergisch auf Gluten?

Die schönste Eventlocation der Schweiz lässt keine Kundenwünsche offen.
mehr