Übersicht
24.11.2017

Urs R. Bärtschi ist Coach mit eidg. Diplom

Urs R. Bärtschi darf als einer der ersten Coaches in der Schweiz den neuen, staatlich anerkannten Titel führen: Coach mit eidg. Diplom.

Urs R. Bärtschi

 


Als Coach und Trainer bewegt sich Urs R. Bärtschi stets auf höchstem Qualitätsniveau. Der Prüfung voraus gingen mehr als 4'000 Einzelcoachings mit Kunden in über 25 Jahren. Seine Kompetenz, eingesetzt in Einzel- wie auch in Teamcoachings, sein breites und fundiertes Wissen, teilt und vermittelt er seit 18 Jahren den Seminarteilnehmern von Coachingplus.
 
Schon im Herbst 2014 hat Urs R. Bärtschi die HFP-Prüfung zum Psychosozialen Berater mit eidg. Diplom absolviert und bestanden. Er verfügt somit über ein doppeltes Titelrecht auf hohem Niveau, was seine umfassenden und kontinuierlichen Ausbildungen in den vergangenen Jahren unterstreicht. (urs-r-baertschi-coaching.ch)

11.01.2018

Neue Agenturleiterin bei Celebrationpoint

Per Januar 2018 übernahm Gina Domagala die Agenturleitung im Schweizer Netzwerk der Event- und Meetingbranche. Sie folgt auf Stephan Willi, er wird die Celebrationpoint Ende Januar verlassen.
mehr
19.12.2017

Effizienz dank agiler Moderation

Agiles Moderieren ist kein schnelllebiger Trend, sondern vielmehr ein zielführender Ansatz, um auch bei komplexen Fragestellungen effizient und wertschätzend zu einer gemeinsamen Lösung zu gelangen. Moderations-Expertin Michaela Stach nennt im Fokus-Thema der Dezember-Ausgabe von seminar.inside entscheidende Vorteile der agilen Moderation.
mehr
18.12.2017

Nur was Sinn macht, kann uns erfüllen

Wenn man immer das tut, was scheinbar erwartet wird, stellen sich früher oder später die entscheidenden Fragen: Was mache ich eigentlich? Macht das Sinn? Ist das, was ich mache, wirklich Erfüllung? Autor Stefan Dudas gibt in seinem neuen Buch „Voll Sinn“ Antworten auch auf diese Fragen.
mehr