Übersicht
24.11.2017

Urs R. Bärtschi ist Coach mit eidg. Diplom

Urs R. Bärtschi darf als einer der ersten Coaches in der Schweiz den neuen, staatlich anerkannten Titel führen: Coach mit eidg. Diplom.

Urs R. Bärtschi

 


Als Coach und Trainer bewegt sich Urs R. Bärtschi stets auf höchstem Qualitätsniveau. Der Prüfung voraus gingen mehr als 4'000 Einzelcoachings mit Kunden in über 25 Jahren. Seine Kompetenz, eingesetzt in Einzel- wie auch in Teamcoachings, sein breites und fundiertes Wissen, teilt und vermittelt er seit 18 Jahren den Seminarteilnehmern von Coachingplus.
 
Schon im Herbst 2014 hat Urs R. Bärtschi die HFP-Prüfung zum Psychosozialen Berater mit eidg. Diplom absolviert und bestanden. Er verfügt somit über ein doppeltes Titelrecht auf hohem Niveau, was seine umfassenden und kontinuierlichen Ausbildungen in den vergangenen Jahren unterstreicht. (urs-r-baertschi-coaching.ch)

20.11.2018

Mehr Besuchende, zufriedene Ausstellende

Die bedeutendste nationale und internationale Bildungsmesse Swissdidac & Worlddidac Bern ist erfolgreich über die Bühne gegangen. 13‘000 begeisterte Besucherinnen und Besucher aus dem In- und Ausland, 10 Prozent mehr als vor zwei Jahren, liessen sich von den 270 Ausstellenden auf dem BERNEXPO-Gelände über die neusten Trends im Bildungsbereich informieren. Die Veranstalter zogen eine positive Bilanz.
mehr
15.11.2018

Jugendarbeitsschutz und Mutterschutz in der Schweiz

Menschen in besonderen Umständen benötigen besonderen Schutz. So sind in der Schweiz im Jugendarbeitsschutzgesetz besondere Bestimmungen für Jugendliche zum Schutz ihrer Gesundheit, ihrer Sicherheit sowie der physischen und psychischen Entwicklung definiert. Auch für Frauen in der Schwangerschaft und während der Stillzeit gibt es besondere Bestimmungen.
mehr
09.11.2018

Wechsel im Hotel Schweizerhof Bern

Michèle Liebermann Dreier wird ab 1. Dezember 2018 die Stelle als Director of Sales & Marketing im Hotel Schweizerhof Bern von Dominique Haslebacher übernehmen.
mehr